Link verschicken   Drucken
 

Schiedsstelle sucht weitere Schiedsperson

07.02.2020

Das Amt Klützer Winkel sucht zur Verstärkung der Schiedsstelle eine Person, die sich als ehrenamtlich tätige Schiedspersonen engagieren möchte.

Das Amt der Schiedsperson kann jede/r übernehmen, die/ der das 25. Lebensjahr vollendet hat, in dem Schiedsamtsbezirk (Amtsbereich des Amtes Klützer Winkel) wohnt und die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter besitzt. Näheres regelt das Schiedsstellen- und Schlichtungsgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

 

Eine Schiedsperson wird vom Amtsausschuss des Amtes Klützer Winkel gewählt. Die Bestellung erfolgt durch das Amtsgericht Wismar. Zu den Aufgaben von Schiedspersonen gehört die gütliche Beilegung von bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten in den gesetzlich bestimmten Fällen. Die Schiedsperson ist ehrenamtlich tätig.

 

Bürgerinnen und Bürger des Amtes Klützer Winkel, die an der Übernahme dieser ehrenamtlichen Tätigkeit interessiert sind, können sich bei der

 

Amt Klützer Winkel

Schiedsstelle

Schloßstraße 1

23948 Klütz

 

bis zum 06. März 2020 schriftlich bewerben.

 

Die Bewerbung sollte enthalten:

 

  • Namen und Vornamen (ggf. Geburtsnamen)
  • Anschrift
  • Geburtsdatum, Geburtsort
  • Beruf

 

Außerdem sollten die Bewerber kurz schildern, welche Erfahrungen für die Ausübung des Schiedsamtes eingebracht werden.

 

 

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 038825 / 393-300, Fachbereichsleiter Bürgeramt, Herr Longerich.

 

 

 

 

Kontakt

Postanschrift:

Amt Klützer Winkel

- Der Amtsvorsteher -
Schloßstraße 1
23948 Klütz


Telefon:

038825 / 393-0


Telefax:

038825 / 393-19


E-Mail:


DE-Mail:


Hier finden Sie uns!

(Anfahrt)


Datenschutzerklärung

Mitteilung an das Amt

Sie wollen

das Amt Klützer Winkel

auf etwas hinweisen

wie zum Beispiel:

eine defekte Straßenbeleuchtung,

ein Schlagloch oder ähnliches?

 

Dann schreiben Sie uns!

EU-Fördermittel

EU-FörderungLandessignet mit Claim "MV tut gut"

Öffnungszeiten

Montag:

geschlossen

Dienstag:

08.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr

Mittwoch:

08.30 – 12.00 Uhr

Donnerstag:

08.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr

Freitag:

08.30 – 12.00 Uhr

Newsletter