Pressemitteilung Hanseschau: Busse fahren planmäßig - Haltestelle "Tierpark/ Bürgerpark" wird in beiden Richtungen bedient

28.02.2019

Hanseschau:
Busse fahren planmäßig –
Haltestelle „Tierpark/Bürgerpark“ wird in beiden Richtungen bedient

 

Entgegen der vorherigen Planung und Ankündigung für die Hanseschau werden die Buslinien 1 und 2 nun doch ihren planmäßigen Streckenverlauf nehmen. Alle Haltestellen werden in beiden Richtungen bedient. Das gilt auch für die Haltestelle „Tierpark/Bürgerpark“, die die Fahrgäste für die An- und Abreise zur Hanseschau in beiden Richtungen nutzen können. Möglich geworden ist dieses durch die kurzfristige Regelung, dass die Busse mit einer Sondergenehmigung auch entgegen der vorgesehenen Einbahnstraße fahren dürfen. Somit gibt es während der Hanseschau keinerlei Einschränkungen hinsichtlich des Busverkehrs.

 

Über NAHBUS:

Die NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH ist ein Mobilitätsdienstleister für den gesamten Landkreis Nordwestmecklenburg einschließlich des Stadtverkehrs in der Hansestadt Wismar. Mit mehr als 100 Bussen und rund 180 Mitarbeitern, darunter ca. 130 Busfahrer, befördert NAHBUS pro Monat ca. 450.000 Fahrgäste auf Takt- und Regionallinien im gesamten Landkreis. NAHBUS Betriebsteile sind in Grevesmühlen, Wismar und Gadebusch.

 

 

 

Pressekontakt:

NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH

Silke Fischer – Marketing

Wismarsche Str. 155

23936 Grevesmühlen

Tel. 03881/7888-56

E-Mail: s.fischer@nahbus.de